Ein Team setzt Maßstäbe

Das Sportabzeichenteam des VfR Salisso Bad Salzig und der TG Boppard konnte im vergangenen Jahr einen beeindruckenden Erfolg erzielen. Durch die BOMAG-Auszubildenden des 1. Lehrjahres, der Seniorenmannschaft des VfR Bad Salzig, zahlreichen Bewerbern für Polizei, Zoll oder Sporthochschule, allen Sportlern der LG Boppard Bad Salzig in den 4 Gruppen, sowie das erfolgreiche Sportabzeichen-Camp am ersten Wochenende im September konnten 130 Deutsche Sportabzeichen abgenommen werden. Hier sind auch 3 Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen eingeschlossen.Dies reichte für den 1. Platz im Wettbewerb für kleine Vereine unter 400 Mitgliedern aus. Durch Alexander Smirnow (Sportbund Rheinland) und Gerd Endres (Sportkreis Rhein-Hunsrück) wurde das Team um Abteilungsleiter Michael Gröning vor kurzem im BOMAG-Stadion geehrt.

Mit der Bitte von Gerd Endres, auch in diesem Jahr zu so einem Erfolg zu kommen, ergänzte Michael: „ Das hängt an der Beteiligung aller Sportler, auch anderer Vereine bzw. aber auch von der Bevölkerung ohne Vereinsmitgliedschaft ab. Wir Übungsleiter sind dazu bereit. Trainieren und die Abnahme des Sportabzeichens können Corona - bedingt nach den Sommerferien und nach Absprache  dienstags und donnerstags von 18:00 bis 20:00Uhr oder am Sportabzeichen Wochenende am 5. + 6. September im BOMAG-Stadion erfolgen!“ Weitere Auskünfte gebe ich gerne unter 01715526684 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .
Dieser festliche Anlass wurde auch genutzt, um den Geschäftsführer Markus Zorn durch den Fußballverband Rheinland zu ehren. Kreisvorsitzender Charly Doerschel führte diese Ehrung mit großer Freude an dem sehr aktiven „Fußball – Manager“ des VfR Salisso Bad Salzig durch.